Zugspitze, 2962m: Tourenbericht auf den höchsten Berg Deutschlands

Größe ist nicht alles. Mit 2962m ist die Zugspitze nicht besonders hoch im direkten Vergleich zur Alpen-Nachbarschaft und international schon gar nicht. Dafür aber ein umso größerer Publikumsmagnet. Zu Recht. Übrigens. Der Name kommt vermutlich von den Lawinen, welche vom oberen Teil des Massivs in Tal stürzten (Zugbahnen). Schon seit langem stand die Besteigung über…

weiterlesen →

Ans Ende der Welt – Ein kleiner Reisebericht über Patagonien (Teil 3)

…für einen Patagonien-Urlaub. Nachfolgend ein paar Ideen und Tipps, wie man solch einen Urlaub angehen kann, was meine Empfehlungen sind u. was ich ggf. anders machen würde. Ausrüstung Neben der normalen Camping- (Zelt, Kocher, Schlafsack, Isomatte etc.) und Wandersachen stellt sich auch die Frage ob und was man an Verpflegung mit nimmt. Wir haben uns…

weiterlesen →